Startseite
    Projekte
    kreative Stunden
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/mikoschberlin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Priemelpiraten

Fünf mal die Woche um sechs Uhr aufstehen um sich nach einem Frühstück, meist bestehend aus Kaffee und Zitronenwaffeln, zur Schule quälen.
Dort angekommen wird man höflich von einem großen grauen Gebäude begrüßt.
Die Hofpausen verbringt man auf einem leeren grauen Schulhof. Am Ende eines Tages verlässt man einen tristen grauen Schulhof.
Hatte ich schon erwähnt, dass meine Schule ziemlich grau ist ?

Und wisst ihr was nicht grau ist ? Sondern gelb,rot,lila,blau oder weiß ?

PRIEMELN .




Und die werden unsere Schule bunter machen. Denn seit gestern gibt es die Priemel-Piraten !

Um Priemel-Pirat zu werden muss man auserwählt worden sein.
Denn pro Tag gibt es nur einen neuen Priemel-Piraten!
Dieser muss eine Primel in die Schule mitnehmen (geheim natürlich!!!), muss auf einen passenden Zeitpunkt warten um seine Priemel heimlich auf dem Hof zu pflanzen. Nach seiner guten Tat gilt es einen weiteren Priemelpiraten auszuwählen .

Unser Plan ist es einfach uns den grauen Schulalltag ein wenig zu verpriemeln, für frische Luft (regt die grauen Zellen an) und dufte Laune zwischen Schülern und Lehrern zu sorgen.

Nach dem ISG- Schock, der Deutschlandweit viele Nerven kostete, sollen die Priemelpiraten DAS neue und zur Abwechslung mal sinnvolle Gesprächsthema der Stadt werden.


UM NACHAHMUNG WIRD GEBETEN !!!

Wie findet ihr die Idee ?
Postet eure Meinungen oder eure Ideen & Bilder !

Priemelichst eure Mikosch ! ♥
26.3.11 21:43
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


neugierig (4.4.11 23:40)
deine primemelpiratenidee find ich klasse !! Tolle Idee, gibt es schon Fotos von deiner Aktion ? lg, Jule

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung